Aktuelles Mai 2022

Die Praxis ist in der Zeit von 17.06. - 30.06.2022 geschlossen.
Die Vertretung unserer Praxis übernimmt:

Herr Dr. Abel
Bismarckstr. 257
51373 Leverkusen
Tel.. 0214/4047857

Dr. Krause/Weil
Döhnhoffstr. 55b
51373 Leverkusen
0214/830355

In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an den:

Arztlicher Notdienst
Am Gesundheitspark 4
51375 Leverkusen
Tel.: 116117

Öffnungszeiten:    Mo, Di, Do    19 - 22 Uhr
                                 Mi + Fr         14 - 22 Uhr
                                 Sa + So       09 - 22 Uhr

Am Freitag den 01.07.2022 ist die Praxis wie gewohnt wieder geöffnet.

Aktuelles März 2022

Krieg in der Ukraine: action medeor unterstützt vor Ort und hat Spendenkonto eingerichtet

Weiter zum Text

Aktuelles Januar 2022


 

Impfung bei Schwangeren, Stillenden und bei Kinderwunsch. 


Weiter lesen

Aktuelles Dezember 2021


Weihnachtsgruß Praxis Stegh-Thomeczek 2021
Weiter lesen
 

Aktuelles November 2021


Corona-Schutzimpfung für Kinder und Jugendliche.
Weitere Infos 

Aktuelles November 2021


Fakt ist: ...
 

Aktuelles August 2021


 

Corona-Video Informationen in 16 Sprachen.

Zu dem Video

Aktuelles August 2021

 

Impfdurchbrüche: Warum sich manche trotz Impfung anstecken.

Wie kann es sein, dass sich Menschen, die...
Weiter zum Text 

 
 

 

Aktuelles Juli 2021


 

Liebe Patienten / Patientinnen,

bis 23. September sind unsere Coronar-Impftermine  vergeben. Da jetzt die chronisch erkrankten Patienten dieser Praxis, die wir telefonisch erreichen konnten, entweder bei uns oder woanders einen Impftermin  bekommen haben, wollen wir  mit Aufhebung der Impfpriorisierung unsere Impftstrategie zum 01.07.2021 ändern.

Bitte melden Sie sich in Zukunft unter der gewohnten Praxisnummer, oder  hinterlassen Sie auf unserem Anrufbeantworter (Rezeptbestellung)   0214 / 830305 eine Nachricht  mit der Bitte um Rückruf bzgl. eines Impftermins. Wir werden Sie dann zurückrufen und einen Impftermin mit Ihnen vereinbaren, dies ist abhängig von  der Anzahl wie viele Personen in Zukunft einen Termin benötigen, da wir für ein Vial z.B. Biontech sieben Patienten benötigen.

Grundsätzlich werden wir vorerst alle Impfungen  nur noch donnerstags in der Zeit  von 9.00 bis 11.30 bis durchführen, hierzu gehören auch die saisonale Grippeimpfung  und die Auffrischungsimpfung  aller  weiteren Schutzimpfungen. Weiterhin können Sie bis Ende September in den Impfzentren Termine für die Coronarimpfung bekommen.

Aktuelles Juni 2021

Kampagne in Nordrhein würdigt Leistungen der Niedergelassenen in der Pandemie
Unser Motto: Zusammen durch die Pandemie

 Praxiseinsatz | KVNO
 

 

Aktuelles Juni 2021


Aktuelle Informationen zum COVID-19-Impfzertifikat
Nachdem das EU-Parlament grünes Licht für den digitalen Impfpass gegeben hat, soll demnächst jeder, der gegen das Coronavirus geimpft ist, einen digitalen Impfnachweis erhalten können – in einer Arztpraxis, durch Betriebsärzte, in Impfzentren oder nachträglich auch in einer Apotheke. Die EU-Verordnung für das digitale COVID-19-Zertifikat tritt spätestens am 1. Juli in Kraft. Neben einer abgeschlossenen Impfung sollen sich Bürgerinnen und Bürger dann auch eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung oder einen negativen PCR-Test digital bescheinigen lassen können. Für Irritationen sorgen indessen aktuell kursierende Meldungen zum digitalen Impfpass. Nach Ansicht der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein vermitteln diese zum Teil den Eindruck, dass jeder schon jetzt problemlos über unterschiedliche Stellen ein E-Zertifikat erhalten kann.

Die KV Nordrhein macht dazu folgende einordnende Anmerkungen: Bundesgesundheitsminister Spahn hat heute angekündigt, dass der digitale Impfpass nun Schritt für Schritt eingeführt wird. Ab dem kommenden Montag (14.06.) soll das Impf-Zertifikat mit QR-Code zum Einlesen in die für den digitalen Impfpass vorgesehenen Apps „CovPass“ bzw. die Corona-Warn-App zunächst in einigen Apotheken zu bekommen sein. In den nordrheinischen Arztpraxen und Impfzentren wird dies jedoch noch nicht möglich sein! Der Ausdruck der elektronischen Zertifikate in den Impfzentren wird voraussichtlich erst Ende Juni ermöglicht werden. Hierzu laufen noch Abstimmungen mit dem NRW-Gesundheitsministerium (MAGS) und IBM als dem für die Entwicklung des digitalen Impfpasses zuständigen Unternehmen. Alle diejenigen, die im Impfzentrum bereits ihre Zweitimpfung erhalten und ihren Termin über die KV Nordrhein gebucht haben, bekommen ihr Zertifikat mit QR-Code automatisch in den nächsten Wochen per Post zugeschickt. Über den QR-Code können die Daten dann in die verfügbaren Impfpass-Apps hochgeladen werden. Um den Aufwand für die Arztpraxen möglichst gering zu halten, ist das Ausstellen der Impfzertifikate direkt aus dem Praxisverwaltungssystem (PVS) geplant. So können die dokumentierten Patientendaten aus dem PVS für das Zertifikat genutzt werden. Die Bundesregierung hat in einer Ausschreibung die PVS-Hersteller aufgefordert, mit dem Software-Update bis Ende Juni – spätestens zum 12. Juli – ein entsprechendes Modul bereitzustellen. Vorher werden die nordrheinischen Arztpraxen keine Zertifikate mit QR-Code erstellen können! Das Zertifikat-Modul wird den Arztpraxen im Rahmen ihres PVS-Vertrages kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Finanzierung übernimmt der Bund. 

Aktuelles Mai 2021

Am 19.April 2021 wurde der Praxis Stegh-Thomeczek das Zertifikat

Sentinelpraxis der Arbeitsgemeinschaft Influenza

vom Robert Koch-Institutes überreicht.

Weiterhin werden wir dem Robert Koch-Institut wöchentlich alle Wochenmeldungen übermitteln, um so zu einer besseren Informationslage in der COVID-19 Pandemie beizutragen.

Aktuelles April 2021

Am 06.04.2021 haben wir die COVID-19_Impfung begonnen.
Am 09.04.2021 wurde uns die zugesicherte Lieferung halbiert.
Ein Grund wurde uns nicht mitgeteilt. Termine mussten leider wieder abgesagt werden.
 

Aktuelles März 2021

Stufenplan der STIKO zur Priorisierung der COVID-19-Impfung.

Hier zur Übersicht.

Aktuelles Februar 2021

1. Wiederverwendung von FFP2-Masken für den
    Privatgebrauch. Hier geht es weiter.

2. Terminvergabe COVID-19-Schutzimpfung. Hier geht es weiter.

3.  Covid 19-Impfung Antworten zu häufig
     gestellte Fragen. Hier geht es weiter.

Aktuelles Januar 2021

Der Impfstoff mRNA-1273 (Moderna) zur Impfung gegen Corona

Hier geht es weiter

Aktuelles Dezember 2020


Die Meldungen zu Impfstoffen gegen das Coronavirus und die COVID-19-Erkrankung stimmen optimistisch. Möglich ist, dass ...

Hier weiter zur Internetseite

Fragen zur Corona-Impfung

Aktuelles September 2020

Neu in unserer Praxis!
Wir bieten Ihnen jetzt  die zusätzliche Möglichkeit einen Termin, ganz bequem von zu Hause oder unterwegs,  im Rahmen der sog. Videosprechstunde zu erhalten. Dies ist insbesondere eine Option für Patienten  (ältere und/oder mit chronischen Erkrankungen), die aufgrund der Pandemie , möglichst selten die Praxis aufsuchen möchten und für  Patienten, die uns bekannt und  akut erkrankt sind. 
Über unser Praxis-Team erhalten Sie weitere Informationen und auch gerne einen Videosprechstundentermien.

Hier weitere Informationen zum Ablauf einer  Videosprechstunde

Aktuelles September 2020

Das Informative Gesundheitsportal "Gesund.Bund"
Unter der Internetseite www.gesund.bund.de bietet das Bundesministerium für Gesundheit qualitätsgesicherte Gesundheitsinformationen unabhängig, werbefrei , wissenschaftlich belegt und leicht verständlich. Schauen Sie mal vorbei.

Hier weiter zum gesund.bund Portal

Aktuelles Juni/Juli 2020



"Mit dem Coronavirus leben"
Gesundheitstipps für den Alltag.

https://www.aekno.de/wissenswertes/coronavirus/informationen-fuer-patientinnen-und-patienten

Neu
Notfall-Rufnummer für psychologischer Beratung zu Corona
Telefon-Nr.: 116117

Corona-Warn-App

Aktuelles Mai 2020

Zuhause bleiben? Den Hausarzt aufsuchen? Sich selbst isolieren? Menschen mit Grippesymptomen stellen sich in Zeiten der Coronavirus-Pandemie diese bangen Fragen. Der COVID-Guide hilft herauszufinden, welche nächsten Schritte zu tun sind.

https://covidguide.health/de

Weiter Infos für die Region finden Sie auch unter:

https://www1.wdr.de/nachrichten/themen/coronavirus/corona-virus-koeln-leverkusen-100.html




Aktuelles April 2020

Die Praxis Stegh-Thomeczek ist in der Zeit von 14.04.2020 bis 17.04.2020 geschlossen (Betriebsferien). Die Vertretung ist an der Praxistür ersichtlich.

Aktuelles März 2020

Die Praxis Stegh-Thomeczek ist weiterhin geöffnet zu den normalen
Sprechstundenzeiten.

Grippe oder Coronavirus?

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Unter der Telefonnummer 116 117 wurde ein Corona-Kanal für die Patienten eingerichtet.

Alle Informationen finden Sie unter:
https://www.leverkusen.de/leben-in-lev/gesundheit/info-zu-corona-virus.php

Aktuelles Dezember 2019

Die Betriebsferien der Praxis Stegh-Thomeczek 2020.

Ostern     14.04.2020 bis 17.04.2020
Sommer  13.07.2020 bis 31.07.2020
Herbst     12.10.2020 bis 31.10.2020

Denken Sie bitte rechtzeitig daran, Ihre Rezepte und Überweisungen abzuholen.